Die Eroberung Amerikas

 26,80 inkl. MwSt.

Geschichtsstunde mit Franzobel

Artikelnummer: 978-3-552-07227-5 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Franzobel nimmt uns mit ins Jahr 1538, wo sich Abenteurer und Glücksritter ihren Anteil am „Kuchen“ der Neuen Welt sichern wollen. Ferdinand Desoto war schon als Eroberer bekannt, als er eben in diesem Jahr eine große Expedition nach Florida startet, die auf der Jagd nach Ruhm und Ehre eine Schneise der Verwüstung durch den Süden Amerikas zieht. Das nimmt ein New Yorker Anwalt knapp 500 Jahre später zum Anlass, im Namen aller indigenen Stämme auf Rückgabe der gesamten USA an die Ureinwohner zu klagen. Franzobel stellt auch in dieser historischen Episode glasklare Bezüge zur Gegenwart her. Wir treffen eitle und unfähige Anführer, die in Zeiten von Gier und Egoismus leichtes Spiel haben, die Gesellschaft in den Untergang zu führen. Spannend, wie das alles ausgehen wird!

Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2021 nominiert.