Eigenwetter

 17,50 inkl. MwSt.

Nanae Aoyama über die Höhen und Tiefen des generationenübergreifenden Zusammenlebens zweier Frauen.

Artikelnummer: 978-3-944751-05-4 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Chizu ist zwanzig. Ihr Leben scheint ihr sinnlos und leer. Studieren will sie nicht. Als ihre Mutter einen Job in China annimmt, bleibt sie in Japan, geht nach Tokio und zieht bei der einundsiebzigjährigen Ginko ein, einer entfernten Verwandten. Doch die alte Frau hat keineswegs, wie Chizu glaubt, nur noch den Tod vor Augen. Sie ist lebenslustig und auf ihre Art weise. Ein Jahr des Zusammenlebens beginnt, ein bisschen boshaft, ein bisschen unsicher. Man siezt sich, man duzt sich. Und fängt an, sich zu verstehen.