Ich zähle jetzt bis 3

 35,00 inkl. MwSt.

Egon Christian Leitner schreibt sich seine Alltagsbeobachtungen von der Seele. Eine erfrischende Konfrontation mit der Wirklichkeit und explizite Handlungsaufforderung.

Artikelnummer: 978-3-99029-368-3 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Wahrlich ein Ziegel von einem Buch, was Egon Christian Leitner hier vorlegt. Darin enthalten Menschen, Dinge und Zustände, die ihn bewegen, zum Nachdenken und schließlich auch zum Handeln bringen. Seine Beobachtungen zu alltäglichen Ungerechtigkeiten, dem Fehlen von Gemeinschaft und Zusammenhalt.

„Ich zähle jetzt bis 3“ setzt Leitners Buchprojekt „Sozialstaatsroman“ fort, dessen drei im Jahr 2012 erschienenen Teile bereits 1200 Seiten umfassen. Leitner sieht seine Bücher mehr als Zeitungen. Die Einträge ufern immer wieder in Geschichte, Philosophie, Religion und Literatur aus. Für die Leserinnen und Leser erschließen sich damit immer wieder unglaublich interessante Gedankengänge.

Egon Christian Leitner möchte uns mit seinen Aufzeichnungen aber nicht nur zum Denken bringen. Er will, dass wir handeln, uns einmischen und aufgezeigte Missstände nicht mehr geschehen lassen. Gut so!