Wiener Wiederauferstehung

 22,00 inkl. MwSt.

Heidi Emfried führt uns in die Welt von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz.

Artikelnummer: 978-3-7025-1049-7 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Eiskalte Technikfreaks scheinen mit ihren künstlich geschaffenen Geschöpfen selbst dem Tod ein Schnippchen schlagen zu können. Der Traum vom ewigen Leben hat sich aber zumindest für den Programmierer Adrian Stuiber erledigt. Er wird tot am Fuß eines Aussichtsturms entdeckt. Seite um Seite deckt das Team um Chefinspektor Leo Lang die Hintergründe des Mordes auf. Ging es um Gier und Geld oder lieferte das Doppelleben des Opfers die Motive für die Tat?

Nominiert für den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2022.