Der Welttag des Buches findet jährlich am 23. April statt. Im Jahr 2020 ist zwar nichts mehr, wie früher. Aber diesen Tag möchten wir jedenfalls mit unseren Kundinnen und Kunden feiern. Natürlich – wie es sich gehört – mit Schutzmasken und Mindestabstand und vielleicht gibt ja jemand eine Runde Händedesinfekt aus… Wir haben auch am 23. April von 11:00-14:00 Uhr geöffnet.

Die Tradition, am Namenstag des Heiligen Georg Bücher zu verschenken, hat ihren Ursprung in Katalonien. Dort ist der 23. April gleichzeitig der Tag der Verliebten und der Tag des Buches. Männer schenken ihren Frauen und Familien traditionell Rosen, die Frauen den Männern Bücher. Gut, über diese Aufteilung kann man diskutieren, aber wie so oft, geht es auch hier um den Gedanken dahinter.

„Am besten, Sie schenken einfach den besonderen Menschen in Ihrem Leben an diesem Tag ein Buch“,

empfehlen wir von Planet Buch!

Bücher, die Sie an diesem Tag bei uns kaufen oder bestellen, verschicken wir gerne mit einem persönlichen Gruß von Ihnen oder liefern das Päckchen persönlich in Wien aus, wenn Sie jemanden damit überraschen möchten! Außerdem haben wir noch ein paar Exemplare von Connie Palmens „Die Gesetze“ aus der letztjährigen Gratis-Buchaktion der Stadt Wien vorrätig. Damit können wir Sie beschenken, wenn Sie uns am 23. April im Geschäft besuchen und Ihnen so eine kleine Freude bereiten.

Wir sehen uns!