Wir Mädels von Planet Buch haben ja täglich Frauentag. Aber wenn rund um den 8. März im ganzen Land Frauenagenden auf den Tagesordnungen ganz oben zu stehen scheinen und ein breiter Diskurs über Erreichtes und noch Umzusetzendes stattfindet, dann leisten wir gern einen Beitrag dazu: Literatur von und über Frauen steht den ganzen März im Fokus bei Planet Buch.

Ausgewählt haben wir Bücher quer durch alle Genres. Die Sachbücher beschäftigen sich beispielsweise mit der Geschichte der Frauenbewegung, liefern Bestandsaufnahmen und Zukunftsperspektiven des Feminismus und lassen 100 Jahre Frauenwahlrecht Revue passieren. Es gibt Reiseberichte, Sozialreportagen und Grundlagenwerke zu entdecken.

Bei der Belletristik gibt es alles, was das Herz begehrt. Romane, Krimis, Thriller, Liebesgeschichten, Utopien von bekannten Schriftstellerinnen, wiederentdeckten Literatinnen und Debütantinnen. Über Kleine und Große, Dicke und Dünne, Geniale und Gimpel, zum Lachen, Weinen, Rätseln, Gruseln, Träumen und was Ihr sonst alles noch gerne tut, wenn Ihr Bücher lest.

Frauen und Männer, kommt vorbei und lasst Euch inspirieren. Wir beraten Euch gern, denn es gibt noch viel mehr Bücher zu diesem Schwerpunkt, als zum Beispiel diese:

Erica Fischer
Feminismus Revisited
Berlin Verlag

Alexandra Weiss / Erika Thurner
Johanna Dohnal und die Frauenpolitik
der Zweiten Republik
Promedia Verlag

Else Jerusalem
Der heilige Skarabäus
DVB Verlag

Marie Luise Lehner
Im Blick
Verlag Kremayr & Scheriau

Josefine Rieks
Serverland
Verlag Hanser