Endlich ist es soweit: Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM 2018. Beim Sportereignis des Jahres kämpfen 32 hochkarätige Mannschaften um den Weltmeistertitel. Für Fans und Anti-Fans bedeutet das gleichermaßen ein Monat im Ausnahmezustand.

Also wir von Planet Buch zählen uns eindeutig zur Fan-Gruppe und haben darum stimmungsvolle Fußballliteratur aus großen und kleinen Verlagen für Sie zusammengestellt. Dabei kommen Fußball-Aficionados und Ballköniginnen genauso auf ihre Rechnung, wie jene, die diesem Ereignis eher kritisch gegenüberstehen. Und alle, die Fußball einfach nicht die Bohne interessiert, die aber ein einschlägiges Mitbringsel für WM-Fieber-Infizierte brauchen: Bei uns sind Sie richtig!

Sie sind in ein tiefes Loch gefallen, weil Ihr Panini-Album schon voll ist und Sie nicht wissen, was Sie mit Ihrer Freizeit abseits von Tauschbörsen anfangen sollen, bis das erste Match angepfiffen ist? Blättern Sie im Buch der legendären Panini-Bilder. Da ist für jeden Frisuren-Geschmack etwas dabei.

Wenn Töchter und Söhne alle Spielernamen und Positionen schon auswendig den Nummern im Stickeralbum zuordnen können, dann erweitern Sie ihr Wissen mit Fußball – Stoff für Helden um die Trikots aller Nationalmannschaften inklusive Infos zu Gründungsjahr, Rekorden und sonstigen Schlaumeierfakten. Apropos Schlaumeier: Für Fußballheldinnen und -helden im Volksschulalter geht es ab in die Fußballschule, denn mit Fußball lässt sich einfach alles erklären.

Die großen Helden dürfen auch nicht fehlen. Lesen Sie sich ins Leben von Matthias Sindelar, dem „Papierenen“ und von Genie und Grantler Ernst Happel. Ein leidenschaftlicher Fußballfan war übrigens auch Albert Camus, wie dessen Jugendfreund Abel Paul Pitous sich in einem berührenden Brief erinnert.

Die Fußballgeschichte des Gastgeberlandes lässt sich im Lesebuch Russkij Futbol entdecken. Das Buch bietet faszinierende Einblicke in den Sport, beleuchtet Fußball aber auch als Massenphänomen und Politikum. Was uns gleich zu zwei weiteren Büchern bringt, die sich kritisch mit der schönsten Nebensache der Welt auseinandersetzen. Das wunde Leder zeigt, wie Kommerz und Korruption den Fußball kaputt machen. Ersatzspielfelder beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Fußball und Macht.

Wir haben noch viele andere wunderbare Bücher über Fußball für Sie gefunden, hinterhältige Fußballgeschichten unter anderem von Friedrich Dürrenmatt, Loriot und Martin Suter, eine Liebeserklärung zu Frauen und Fußball, die Poesie der Fußballsprache,… und noch einiges mehr.

Entdecken Sie bei uns Ihre ganz eigene Fußballwelt!

  • Andreas Hock
    Das Buch der legendären Panini-Bilder
    Riva Verlag
  • Nicola von Velsen
    Fußball – Stoff für Helden
    Alle Nationalmannschaften und ihre Trikots
    Prestel Verlag
  • Alex Bellos & Ben Lyttleton
    Die Fußballschule
    Verlag Die Werkstatt
  • Wolfgang Weisgram
    Im Inneren der Haut
    Das Leben des Fußballspielers Matthias Sindelar
    Egoth Sport Verlag
  • Klaus Dermutz
    Ernst Happel – Genie und Grantler
    Verlag Die Werkstatt
  • Abel Paul Pitous
    Mon cher Albert – Fußball war unsere Leidenschaft
    Arche Verlag
  • Stephan Felsberg, Tim Köhler & Martin Brand
    Russkij Futbol
    Verlag Die Werkstatt
  • Stefan Gmünder & Klaus Zeyringer
    Das wunde Leder – Wie Kommerz und Korruption
    den Fußball kaputt machen
    Suhrkamp Verlag
  • Timm Beichelt
    Ersatzspielfelder – Zum Verhältnis von
    Fußball und Macht
    Suhrkamp Verlag