Bereits zum 8. Mal finden heuer von 12.-14. Mai die „Kritischen Literaturtage“ am Yppenplatz im 16. Wiener Gemeindebezirk statt.

Die „Kritischen Literaturtage“ sind eine Literaturmesse abseits des Mainstream. Kleine, unabhängige Verlage aus Österreich und dem deutschsprachigen Raum präsentieren ihr vielfältiges Sortiment. Interessierte können bei freiem Eintritt zahlreiche Lesungen, Buchpräsentationen und Podiumsdiskussionen besuchen und dort mit AutorInnen und VerlegerInnen direkt in Kontakt treten. Der Schwerpunkt liegt auf gesellschafts- und sozialkritischen Büchern.

Am Samstag, 13. Mai, liest Paul Auer aus seinem Roman „Kärntner Ecke Ring“ (Septime Verlag), am Sonntag, 14. Mai, ist Eva Schörkhuber mit ihrem Buch „Nachricht an den Großen Bären“ (Edition Atelier) an der Reihe. Beide Bücher finden Sie auch in unserem Sortiment. Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Programm gibt es auf der Homepage der „Kritischen Literaturtage“.

Weitere Bücher aus den Programmen von Edition Atelier und Septime im Sortiment von Planet Buch:

Edition Atelier

  • Mascha Dabic
    Reibungsverluste
  • Jörg Mauthe
    Die große Hitze
  • Hanno Millesi
    Der Schmetterlingstrieb
  • Ulrike Schmitzer
    Die Stille der Gletscher
  • Eva Schörkhuber
    Nachricht an den Großen Bären

Septime Verlag

  • Paul Auer
    Kärntner Ecke Ring
  • Ute Cohen
    Satans Spielfeld
  • Shusaku Endo
    Schweigen
    Samurai
  • Ryu Murakami
    Coin Locker Babys